Zum Inhalt springen
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
  • BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach
    BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach

BW1: Eisenbahnüberführung über L240 in Erbach

Projektbeschreibung

Überführung der DB-Strecke 4500 Ulm – Friedrichshafen über die L240 in Erbach. Einfeldbrücke mit WIB-Überbau (Walzträger in Beton). Herstellung der Unterbauten unter Hilfbrücken. Herstellung der Überbauten in Seitenlage mit Einschub in einer Sperrpause.

Brückenlänge = 18,50m
Brückenbreite = 11,00m

Unsere Leistung

Statik und Ausführungsplanung (Tragwerksplanung Lph 4/5) für das Bauwerk sowie der Baubehelfe (Verschub)

Bauherr

DB Netz AG
NL Südwest Karlsruhe

Baufirma

Matthäus Schmid
Baltringen